Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 25.06.2017



 

Veranstaltungen

Vernissage: "Leibniz lebt: Es gibt nichts Totes!"

Datum: 11.06.2016
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: SofaLOFT, Jordanstr. 26, 30173 Hannover
 

Der Freundeskreis unterstützt das Interdisziplinäre Kunstprojekt.

Seien Sie herzlich willkommen zur

Vernissage

Interdisziplinäre Installation „Leibniz lebt: Es gibt nichts Totes!“ 

Das philosophische Kunsterlebnis für alle Sinne.

 

Schirmherrin Edelgard Bulmahn eröffnet am Samstag, 11. Juni 2016 um 15 Uhr die Interdisziplinäre Installation. Mit von der Partie sind Prof. Dr. Wenchao Li und die ausstellenden Künstler.

Besonderes Highlight ist die Vorführung des humanoiden Roboter NAO durch Prof. Dr. Sascha Skorupka. Auch die "sprechende" Aloe Vera-Pflanze des Liquid Penguin Ensembles und die Sensationsentdeckung der Gravitationswellen sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

In der Interdisziplinäre Installation setzen sich 12 Künstler mit der leibniz'schen Idee "Alles lebt – es gibt nichts Totes!" auseinander. Dazu verbinden sie Kunst mit Wissenschaft und Philosophie im Format von sieben DenkHalteStellen. Zu entdecken sind Malerei, Fotografie, Skulpturen, Videokunst, Installationen, Klangkunst, Möbelkunst und Dufterlebnisse. Diese Vielfalt lädt ein, in die Lebenswelten des Mikro- und Makrokosmos, von Tod, Bewusstsein, Künstlicher Intelligenz, lebenden toten Formen einzutauchen und zu erahnen, dass ALLES lebendig und von Bewusstsein durchdrungen ist. Neben Corinna Schnitt, Annerose Bekuhrs, Cylixe, Julia-Charlotte Richter, Hannes Frischat, Michael Hess, Simone Stentzel, Katharina Bihler, Stefan Scheib, Marion Pusch, Ewelina Kohsik und Tomasz Fudala ist auch das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik vertreten. Es macht die neu entdeckten Gravitationswellen für uns hör- und sichtbar. Weitere Informationen unter: www.leibnizlebt.de.

Vernissageprogramm

Musik

Elena Chekanova (Live Elektronik) und Robert Kusiolek (Akkordeon)

Begrüßung: Rainer Künnecke (Leibnizdarsteller)

Grußworte:

Schirmherrin Edelgard Bulmahn (MdB, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Bundesministerin a. D.)

Prof. Dr. Wenchao Li (Leibniz Stiftungsprofessur, Leibniz Universität Hannover, Kooperationspartner "Leibniz lebt")

 

Musik:

Elena Chekanova (Live Elektronik) und Robert Kusiolek (Akkordeon)

Vorführung des Humanoiden NAO

Prof. Dr. Sascha Skorupka (Hochschule Fulda, MINTmachClub, Fachbereich Oecotrophologie)

 

Installationsvorstellung

Prof. Dr. Marion Pusch (Initiatorin) und Künstler

 

Musik:

Elena Chekanova (Live Elektronik) und Robert Kusiolek (Akkordeon)

Ab 18 Uhr Partysage zur Neueröffnung der Galerie im Sofa Loft

 

Ausstellungszeiten:

 

11.6.2016 - 23.7.2016, Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr, Sa. 10 - 18 Uhr, Eintritt frei.

Adresse: Galerie im Sofa Loft, Jordanstr. 26, 30173 Hannover

 

Trägerverein: Point of Smile - Interdisziplinäre Kunst und Kultur e. V.

Prof. Dr. Marion Pusch

Tel./Fax: 05 11 - 271 59 72

Mobiltel.: 01 77 - 271 59 72

eMail: info@dr-pusch.de

www.institut-prof-pusch.de

www.puschart.de

www.leibnizlebt.de

 

 




 

in 4 Tagen:
29.06.17, 17:30 Uhr
Hinüberscher -Freimaurer- Garten

mehr ›
01.07.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 1. Juli

mehr ›
02.07.17, 09:00 Uhr
Schützenausmarsch mit dem Freundeskreis

mehr ›
04.07.17, 17:30 Uhr
Neue Wurzeln - Fotoausstellung
Vorstand Freundeskreis-Hannover e.V.
mehr ›
27.07.17, 17:30 Uhr
Stadtteiltour Hainholz

mehr ›
05.08.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 5. August

mehr ›
19.08.17, 12:00 Uhr
Fest der Kulturen

mehr ›
19.08.17, 16:00 Uhr
8. NKR-Entenrennen

mehr ›
24.08.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Dritte Diskussionsveranstaltung

mehr ›
26.08.17, 12:00 Uhr
Fest zum Reformationsjubiläum - 500 Jahre

mehr ›
02.09.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 2. September

mehr ›
06.09.17, 17:15 Uhr
Hannover und die Reformation
Hannover Tours.me
mehr ›
10.09.17, 10:00 Uhr
30. Entdeckertag der Region Hannover

mehr ›
19.09.17, 19:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Vierte Diskussionsveranstaltung

mehr ›
07.10.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 7. Oktober

mehr ›